Künstlerin Epochen Ausstellungen Zeichnungen Medien Art-Mosaik Gästebuch

Epochen

Epochen - Entwicklung durch die Jahre

Die Künstlerin signiert

einen Druck mit einer Auflage von nur 25 Stück

Der Weg durch die Zeit, zeigt immer Veränderungen an.

Bei mir gab es nie - bis auf Übungen und Skizzen in der Natur - eine Gegenständliche Malerei. Ich bringe das ans Licht, was niemand fotografieren kann. Figürliches oder Landschaften - oder beides in einem - Abstraktionen, Träume, Sinnbildliches. Manche nannten Bilder von mir surrealistisch, andere abstrakt.
Es ist wohl von beiden nichs. oder oft ein Stückchen dabei, . . . .
Eher symbolhaft, aber kein reiner Symbolismus.
In der Kunst und besonders in der Malerei ist ein Schubkasten denken auch völlig fehl am Platz.
Auch würde ich niemanden ein Bild erklären, - wer weiss schon was der Betrachter selbst empfindet oder sieht?

Picasso sagte einmal: "Man soll nicht suchen, sondern finden!"
Und das muss jeder für sich tun.
Wie recht er hatte.

 

Verschollene Bilder

"Bäume"

leider ist dieses schöne Bild in der Fa. Steininger verloren gegangen. Wo ist es?

Verschollene Bilder und Plastiken,
die ich mal verschenkt oder sonst wie abgegeben habe, aber auch verkaufte Exemplare, ich würde gerne wissen wo die Arbeiten alle geblieben sind.
Wer hier helfen kann, bitte melden.